Ludwigs
Burg
Festival
#news
Schlossfestspiele Ludwigsburg
Gratulation!
»The Dying Swans Project« wurde mit dem Mario Pasi Preis 2021 ausgezeichnet

»The Dying Swans Project«, unsere Koproduktion mit Gauthier Dance, wurde von der führenden italienischen Tanzzeitschrift Danza & Danza mit dem Mario Pasi Award, einem besonderen Preis für die internationale Förderung der Tanzkultur, geehrt. Das innovative Konzept mit Video- und Live-Kunst überzeugte die siebenköpfige Jury. Wir freuen uns sehr und gratulieren ganz herzlich dem Team von »The Dying Swans Project«. Die 16 außergewöhnlichen Videochoreografien von »The Dying Swans Project« sind weiterhin auf unserer Digitalen Bühne verfügbar.

 

Zum Beitrag
Schlossfestspiele Ludwigsburg
Musik, Kunstinstallation und Tanz
Die Schlossfestspiele im Herbst

Ein Dreiklang aus Musik, Kunstinstallation und Tanz: Das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch hat die legendäre Choreografie »Kontakthof« nach Ludwigsburg gebracht, am 6. Oktober fand die Deutschlandpremiere der Wiederaufnahme statt. Spannende Hintergrundinformationen finden Sie in diesem Interview. Bis zum 10. Oktober bot »Voices from Belarus« im Kunstzentrum Karlskaserne den Stimmen des belarussischen Widerstands ein künstlerisches Podium. Auch hierzu finden Sie ein Interview.  Am 2. Oktober musizierte das STEGREIF.orchester in der Schillerstadt Marbach. Freuen Sie sich auf die kommende Saison vom 5. Mai bis zum 17. Juli 2022!

Zum Beitrag
»Nigl Pashchenko Vanitas« am 3. Juli im Ordenssaal +++  »Nigl Pashchenko Vanitas« am 3. Juli im Ordenssaal +++  »Nigl Pashchenko Vanitas« am 3. Juli im Ordenssaal +++  »Nigl Pashchenko Vanitas« am 3. Juli im Ordenssaal +++  »Nigl Pashchenko Vanitas« am 3. Juli im Ordenssaal +++  »Nigl Pashchenko Vanitas« am 3. Juli im Ordenssaal +++